Website – Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Deutsch

Sie sind Administrator oder verwalten eine Website, die Sie in die Sprache Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch oder Deutsch übersetzen lassen möchten? Dann haben Sie bei fh-translations.com Ihren professionellen Übersetzer gefunden! Vertrauen Sie auf die kompetente Übersetzung eines sachkundigen Sprachexperten für Ihre Webseiten und den Online-Shop.

Das Übersetzungsbüro fh-translations.com – Ihr zuverlässiger IT-Partner für die Website-Übersetzung

Die Übersetzung der Website und aller zugehörigen Webseiten fällt in den Bereich der IT- und Wirtschaftsübersetzung und erfordert viel Erfahrung im Umgang mit Texten für das Internet. Der beauftragte Übersetzer eines Übersetzungsbüros ist dabei nicht nur ein Texter für einen bestimmten Leser oder eine bestimmte Leserschaft, er schreibt die sogenannten SEO-Texte auf für die Suchmaschinen. Ob es sich dabei um die Website eines großen oder kleinen Unternehmens, oder ob Sie die Webseiten eines Online-Shops übersetzen lassen möchten, bei fh-translations.com geben Sie Ihren Übersetzungsauftrag in die vertraulichen Hände eines spezialisierten Profis der Sprachen Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Deutsch.

Das Übersetzungsbüro fh-translations.com bietet herausragende Website-Übersetzungen in den folgenden Sprachen an:

Ein Höchstmaß an Vertraulichkeit und Diskretion

Die Stärken von fh-translations.com liegen in einem umfassenden linguistischen Service durch einen optimierten Übersetzungsprozess. Dabei werden die übergebenen Texte und Dateien respektvoll behandelt und Vertraulichkeit personenbezogener Daten garantiert. Jede Website arbeitet mit sensiblen Daten wie die persönlichen Angaben oder die Daten des Vertragspartners über das Kontaktformular, die nicht an Dritte weiterzugeben sind. Daher arbeitet der Übersetzer von fh-translations.com unter genauer Einhaltung des Berufsgeheimnisses.

Fristgerechte Ausführung und Übergabe der übersetzten Dateien

Das professionelle Übersetzungsbüro fh-translations.com führt Ihre Website-Übersetzung der Sprachen Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Deutsch im vereinbarten Zeitraum durch. Der Ausführungs- und Liefertermin wird bei Vergabe des Übersetzungsauftrags mit Ihnen festgelegt. Sie erhalten einen vertrauensvollen und zuverlässigen Service, der sich an den Bedürfnissen des Kunden orientiert. Selbstverständlich müssen die Texte der Internetseiten auch ständig gepflegt und aktualisiert werden. Durch die Verwendung bester technologischer Tools, wie z.B. ein Translation Memory System, können die Texte stets auf den neusten Stand gebracht werden.

Welche Website-Texte werden einem professionellen Übersetzer anvertraut?

Bei der Übersetzung einer Website wird häufig die Übersetzung der Produktbeschreibung, der AGB, der Navigationstexte, der Versandkosten, der Lieferbedingungen, des Kontaktformulars, des Widerrufsrechts oder, was derzeit sehr aktuell ist, des Datenschutzes (DSGVO) in Auftrag gegeben.

Übersetzung Spanisch-Deutsch der AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind aus dem Geschäftsleben kaum noch vernachlässigbar. Sie zeigen vorformulierte Vertragsbedingungen auf, die zwischen zwei Vertragsparteien bei Abschluss eines Vertrags gelten. Ihr Ziel besteht darin, den Abschluss des Vertrags zu vereinfachen, zu stabilisieren und zu vereinheitlichen. Auf internationaler Ebene stellen sie die Grundlagen der Geschäftsbeziehungen dar und klären die Rechtsbeziehungen der ausländischen Vertragspartner. Durch die professionelle Übersetzung der AGB wird wieder eine Sprache gesprochen. Wird die Spanisch-Deutsch Übersetzung der AGB benötigt, wenden sich Unternehmen an Spanisch-Übersetzer mit Sachkenntnis und der erforderlichen Expertise.

Übersetzung der AGB für Websites und Unternehmen

In der modernen Zeit ist die Verwendung des World Wide Web im ständigen Gebrauch für den Erhalt von Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Die einzige Barriere stellt hierbei noch die Sprache dar. Ganz abgesehen vom Verständnis und der Auslegung allgemeiner und juristischer Fachausdrücke. Hat der Konsument das gewünschte Produkt oder den Service im Ausland, wie beispielsweise in Spanien oder Südamerika gefunden, bleiben die Rahmenbedingungen des Einkaufs oder der Verwendung der Dienstleistung meist undurchsichtig. Immer mehr Unternehmen werden sich über dieses Hindernis bewusst und kontaktieren zur Problembewältigung einen professionellen Spanisch-Übersetzer.

Übersetzung der allgemeinen Geschäftsbedingungen – für den bequemen Einkauf und zufriedenen Kunden

Die Informationsmöglichkeiten im Internet sind schier unendlich. Aber selbstverständlich möchte man auch die Sprache verstehen, in der die Webseite aufgebaut wurde. Welcher Kunde fühlt sich nicht gleich auf einer Website wohl, deren Inhalte und Navigationsschritte ihm sofort vertraut vorkommen. Unter diesem Eindruck wird schnell eine positive Beziehung aufgebaut und grundlegende Hemmungen zum Vertragsabschluss beseitigt.   

Die Spanisch-Übersetzung der AGB und anderer Vertragstexte        

Eine professionelle Übersetzung von Vertragstexten wie die Übersetzung Spanisch-Deutsch der AGB sowie von Factoring-Verträgen, Leasing-Verträgen oder Franchise-Verträgen ist unentbehrlich, um sich international erfolgreich vermarkten zu können. Die Text-Übersetzungen müssen leichtverständlich formuliert werden und den Inhalt des Ausgangstextes detailliert wiedergeben. Die Übersetzung von allgemeinen Geschäftsbedingungen macht nur dann einen Sinn, wenn der juristische Gehalt des Textes exakt wiedergegeben wurde.

Eine hochwertige und verlässliche Vertrags- und AGB-Übersetzung ist für den Erfolg auf dem grenzüberschreitenden Markt ein wichtiger Faktor und bildet die Grundlage der internationalen Kundenbindung. Es werden handfeste und transparente Vertragsklauseln für den ausländischen Interessenten erstellt, der durch die handfeste Übersetzung bereit sein wird, das gefundene Angebot oder die Dienstleistung wahrzunehmen.

Übersetzung Spanisch-Deutsch der AGB für Website-Betreiber und aufstrebende Online-Shops

Webseiten und Online-Shops, die international ausgerichtet sind und ihren Absatz bei ausländischen Kunden suchen, profitieren von der Übersetzung der juristischen Texte. Bei zweisprachigen Websites, wie z.B. Spanisch und Deutsch, ist eine kompetente Übersetzung der allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Sprachen ein entscheidender Vorteil für den Beginn und die Aufrechterhaltung einer positiven internationalen Geschäftsbeziehung.

Das Übersetzungsbüro fh-translations.com erstellt für Sie gerne Ihre zuverlässige Übersetzung Spanisch-Deutsch der AGB sowie anderer Vertragstexte und Pflichtinformationen für Ihr Unternehmen und den Internetauftritt.

Übersetzung der Zahlungsbedingungen

Der Internethandel befindet sich im ständigen Wachstum. Parallel dazu erlebt der E-Commerce mit seinen Online-Shops einen wahren Boom. Für den Online-Handel wurde allein im Jahre 2018 ein Umsatzwachstum von ca. 11 Prozent errechnet. Die treibende Kraft dahinter ist der Bereich Elektronik mit Computer, Spiele, Software und Zubehör. Aber auch der Unterhaltungssektor konnte gut zulegen. Der Vorteil von Online-Shops liegt zum einen an den Einkaufsmöglichkeiten rund um die Uhr und zum anderen an dem überregionalen Informationsangebot für die Kunden. Allerdings sollte bei einem Angebot in dieser Größe auch auf den richtigen Content und eine verlässliche Übersetzung für den internationalen Kunden geachtet werden. Ein Beispiel ist neben den AGB, den Produktbeschreibungen, des SEO-Contents und der Navigation die Übersetzung der Zahlungsbedingungen.

Französisch-Übersetzer für Vertragstexte wie die Zahlungsbedingungen gesucht?

Die Übersetzung der Zahlungsbedingungen für einen transparenten Online-Einkauf

Vielen Online-Shops und Websites, die im Internet Handel treiben, nutzen die Möglichkeiten des internationalen Kundenerwerbs. Sie wollen auf grenzüberschreitenden neuen Märkten vertreten sein. Dabei muss aber ein wichtiger Schritt unternommen werden. Der besteht in der Übersetzung der Internetpräsenz und deren Inhalten. Denn nur die sprachliche Vielfalt garantiert einen internationalen Kundenkreis. Als Beispiel der Webseiten-Übersetzung kann die Übersetzung der Zahlungsbedingungen genannt werden, die ein wichtigen Baustein in der Übersetzung von Internettexten bildet.  

Viele multilinguale Online-Shops bieten ihren Kunden den bequemen Einkauf über verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten an. Das benötigt aber auch internationale Transparenz!

Der Kunde hat die Auswahl an Zahlarten mit Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Ratenzahlung, Lastschrift, Nachnahme, Überweisung usw. Gerade bei ausländischen Kunden liegt das sichere Zahlen mit Kreditkarte und PayPal im Vordergrund. Darüber hinaus werden vertrauenswürdige und/oder geprüfte Webseiten und Online-Shops bevorzugt, die über SSL zertifiziert Eingabeformulare verfügen.

Die Übersetzung der Zahlungsbedingungen ist ein Bestandteil des Kaufvertrags und betrifft folgende Textarten:

  • Art und Weise der Zahlung (Kreditkarte, PayPal, Überweisung usw.)
  • Zeitpunkt der Zahlung und Zahlungsfristen
  • Kostenverteilung auf Käufer und Verkäufer
  • Preisnachlässe (Skonto und Rabatte)

Eine zuverlässige Übersetzung der Zahlungsbedingungen ist für den E-Commerce ein entscheidender Faktor hinsichtlich dem erfolgreichen Verkaufsabschluss

Die Übersetzung der Art und Weise einer Zahlung sollte für internationale Kunden eindeutig und vertrauensvoll formuliert werden. Des Weiteren ist es wichtig, bei der Übersetzung auf die Lieferzeiten und die Versandkosten für das entsprechende Land detailliert einzugehen. Somit wird dem Kunden im Ausland ein umfassender Überblick über die Zahlungsmodalitäten gegeben. Darüber hinaus werden spätere Reklamationen vermieden, was einer positiven Geschäftsentwicklung nur entgegenkommt.

Sie haben weitere Fragen zur Übersetzung von Webseiten, AGB, Zahlungsmöglichkeiten, Versandkosten, Lieferbedingungen und anderen Texten für den Onlinehandel? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage.