Beispiel einer Englisch-Übersetzung der DSGVO

Sie möchten die DSGVO Ihrer Website übersetzen lassen und suchen hierfür einen erfahrenen Englisch-Übersetzer? Das Übersetzungsbüro fh-translatios.com ist Ihr Sprachexperte für die DSGVO-Übersetzung. Vertrauen Sie auf professionell geschrieben Text der DSGVO auf Englisch. Auf dieser Seite finden Sie ein Beispiel einer Englisch-Übersetzung der DSGVO.

Die zuverlässige DSGVO-Übersetzung – Erstklassige Texte auf Englisch

Die Datenschutz-Grundverordnung ist eine Maßnahme der Europäischen Union, die die Verarbeitung personenbezogener Daten regelt. Sie ist seit dem 25. Mai 2019 in Kraft und ab dem Datum ein Pflichtteil auf der Website von Unternehmen und öffentlichen Stellen. Das bedeutet, dass die Rahmenbedingungen auf jeder Webseite des Unternehmens einsehbar sind und die Rechte der Verbraucher detailliert darstellen. Der vereinheitlichte Text gewinnt auch auf multilingualen Websites an Bedeutung. Viele Unternehmen verlassen sich dabei auf eine Übersetzung der DSGVO ins Englische. Dabei kommen Texter und Übersetzer zum Einsatz, die sich in internationalen Rechtsgeschäften auskennen. Es handelt sich Sprachmittler für juristische und wirtschaftliche Übersetzungen. Sie schaffen Raum für die Internationalisierung Ihrer Unternehmensaktivität und mehr Transparenz für die englischsprachigen Besucher.

Die Übersetzung der DSGVO aus dem Deutschen ins Englische

Die Englisch-Übersetzung der Datenschutz-Grundverordnung bedeutet für internationale Unternehmen die Möglichkeit, den Verbrauchern in England, Irland, den USA, Kanada, Australien und Co. Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu liefern. Sie schaffen dadurch ein hohes Maß an Vertrauen für den Konsumenten und eine Harmonisierung des Datenverkehrs für das Unternehmen. Sie können ihr weltweites Geschäftsmodell erweitern und einen großen Beitrag zur IT-Sicherheit leisten.   

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie ein Beispiel einer Englisch-Übersetzung der DSGVO. Der deutsche Originaltext befindet sich in der linken Spalte. Die rechte Spalte zeigt die englische Fassung der Datenschutzerklärung auf.

DSGVO – Deutsche VersionDSGVO – Englische Version
Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer WebsiteCollection of general information when visiting our website
Art und Zweck der Verarbeitung:
 
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.
 
Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
 
Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
 
Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
 
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
 
zu weiteren administrativen Zwecken.
 
Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
 
Rechtsgrundlage:
 
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.
 
Empfänger:
 
Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.
 
Speicherdauer:
 
Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
 
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
 
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.
Nature and purpose of processing:
 
When you access our website, i.e. if you do not register or otherwise submit information, information of a general nature is automatically collected. This information (server log files) includes, for example, the type of web browser, the operating system used, the domain name of your internet service provider, your IP address and the like.
 
In particular, they are processed for the following purposes:
 
Ensuring a smooth connection setup of the website,
 
Ensuring the smooth use of our website,
 
Evaluating system security and stability, and
 
for other administrative purposes.
 
We do not use your data to draw conclusions about your person. Information of this kind is statistically evaluated by us, if necessary, in order to optimise our website and the technology behind it.
 
Legal basis:
 
The processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) lit. f GDPR on the basis of our legitimate interest in improving the stability and functionality of our website.
 
Recipients:
 
Recipients of the data may be technical service providers who act as order processors for the operation and maintenance of our website.
 
Storage period:
 
The data is deleted as soon as it is no longer required for the purpose for which it was collected. This is generally the case for data used to provide the website when the respective session has ended.
 
Provision prescribed or required:
 
The provision of the aforementioned personal data is neither legally nor contractually required. However, without the IP address, the service and functionality of our website cannot be guaranteed. In addition, individual services and services may not be available or may be restricted. For this reason, an objection is excluded.
Erbringung kostenpflichtiger LeistungenProvision of chargeable services
Art und Zweck der Verarbeitung:
 
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können.
 
Rechtsgrundlage:
 
Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
 
Empfänger:
 
Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.
 
Speicherdauer:
 
Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßigen Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.
 
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
 
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.
Type and purpose of processing:
 
For the provision of chargeable services, we request additional data, such as payment details, in order to be able to execute your order.
 
Legal basis:
 
The processing of the data required for the conclusion of the contract is based on Art. 6 (1) lit. b GDPR.
 
Recipients:
 
Recipients of the data are order processors, if applicable.
 
Storage period:
 
We store this data in our systems until the statutory retention periods have expired. These are generally 6 or 10 years for reasons of proper accounting and tax law requirements.
 
Provision mandatory or required:
 
The provision of your personal data is voluntary. Without the provision of your personal data, we cannot grant you access to our offered contents and services.

Texte, die ein Englisch-Übersetzer der DSGVO berücksichtigt

Die Übersetzung der DSGVO hat den Zweck, die englischen Geschäftspartner über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu informieren. Hierfür kommen spezialisierte Übersetzer zum Einsatz, die sich in der Website- und Rechtsübersetzung auskennen. Sie erstellen DSGVO-konforme Übersetzungen für internationale Unternehmen und mehrsprachige Websites, die eine hohe textliche Qualität bieten und dem Leser einen sicheren und vertraulichen Umgang mit seinen Daten vermitteln. Bei den Inhalten der DSGVO handelt es sich um Texte, die die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetztes, die Rechte des Verbrauchers, die Erfassung der Besuchsinformationen der Website, das Kontaktformular, die Verwendung von Webanalysedienste und weitere Cookies und Tracking-Methoden betreffen.

Sie möchten die DSGVO Ihrer Website gerne auf Englisch haben und ein unverbindliches Angebot erhalten? Hier geht’s zum Kontaktformular.

Weitere Informationen zum rechtssicheren Texten und Übersetzen finden Sie auf www.text-verfasser.de

fh-translations.com – Der Übersetzer der sprachen:

  • Englisch – Deutsch – Englisch
  • Französisch – Deutsch – Französisch
  • Italienisch – Deutsch – Italienisch
  • Spanisch – Deutsch – Spanisch
  • Englisch – Französisch – Englisch
  • Französisch – Italienisch – Französisch
  • Spanisch – Französisch – Spanisch
  • Englisch – Spanisch – Englisch
  • Italienisch – Englisch – Italienisch
  • Spanisch – Italienisch – Spanisch